Süßkartoffeltagine mit Harissa

Zutaten für 4 Personen:
750 g Süßkartoffeln aus den USA
2 Knoblauchzehen
2 cm frischer Ingwer
1 gelbe Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 TL Kümmel
1 TL Koriandersamen
1 Dose stückige Tomaten
2 EL Harissa
½ TL Salz
2 EL glatte Petersilie, fein gehackt

1. Süßkartoffeln schälen und fein würfeln. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Alles beiseitestellen.

2. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelscheiben hinzugeben und glasig dünsten. Kümmel und Koriandersamen hinzugeben und einige Minuten mitdünsten. Süßkartoffelwürfel, Knoblauch und Ingwer hinzugeben und einige Minuten braten. Anschließend Tomaten, Harissa und Salz hinzufügen und 15–20 Minuten sieden lassen.

3. Vor dem Servieren die Tagine mit Salz und Harissa abschmecken und die Petersilie unterheben. Dazu passt Couscous oder Knäckebrot mit Frischkäse.