, Süßkartoffel- Spinat- Lasagne – Süßkartoffel Schweden/Dänemark

Süßkartoffel- Spinat- Lasagne

800 g Süßkartoffeln (ca. 3-4 Stück) aus North Carolina
600 g Blattspinat
3 EL Olivenöl
1 Zwiebel, in Würfel
1 Knoblauchzehe, gehackt
40g Butter
40g Weizenmehl Type 405
500 ml kalte Vollmilch
50 g geriebener Käse, z.B. Gouda, Emmentaler
2 EL Semmelbrösel
Salz, Pfeffer, Prise Muskatnuss

Zubereitung:

1.       Süßkartoffeln schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser ca.8 Minuten weich garen. Spinat putzen, waschen und in reichlich kochendem Salzwasser kurz garen bis er zusammenfällt. Abgießen, kalt abspülen und mit den Händen ausdrücken.

2.       Backofen auf 160 °C Umluft (180°C Ober-und Unterhitze) vorheizen.

Eine feuerfeste Form einfetten. In heißem Olivenöl Zwiebelwürfel und Knoblauch kurz anbraten. Den Spinat untermischen und alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken

3.       Butter schmelzen, das Mehl unterrühren und mit kalter Vollmilch glattrühren. Aufkochen lassen und würzen.

4.       Abwechselnd Süßkartoffelscheiben, Spinat und etwas Soße in der Form schichten. Mit einer Schicht Süßkartoffeln und Soße abschließen. Alles mit Käse und Semmelbrösel bestreuen und 35-40 Minuten im Ofen backen.

Tipp: Anstelle von Spinat können Sie auch Mangold verwenden – oder klassisch eine Bolognese

Zubereitungszeit: ca. 65 Minuten

Energie:
600 kcal/ 2520 kJ
Eiweiß:
16 g
Fett:
30 g
Kohlenhydrate:
62 g
Diese Webseite nutzt Google Analytics. Möchtest du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier.