Süßkartoffel BBQ Sandwich – Süßkartoffel Deutschland

Süßkartoffel BBQ Sandwich

Zutaten für 6 Stück

2 Äpfel (z. B. Gala)
1/8 TL gemahlener Ingwer
¼ TL italienische Gewürze
½ TL Knoblauchpulver
1/8 TL schwarzer Pfeffer
2 mittelgroße Süßkartoffeln, gekocht und püriert (600 g)
450 g Putenhackfleisch
2 EL Olivenöl
6 Vollkornbrötchen
6 Scheiben Cheddar-Käse
eine Prise Meersalz
60 ml Barbecue-Sauce
Salbei/Rosmarin

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2. 1 Apfel in zwei Hälften schneiden und in eine mittelgroße Schüssel raspeln.

3. Gewürze, Süßkartoffelpüree und Putenhackfleisch hinzufügen.

4. Aus der Mischung 5-6 mittelgroße Frikadellen formen.

5. Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.

6. Burger in die Pfanne geben und etwa 4-5 Minuten pro Seite durchgaren.

7. Während die Burger garen, das Vollkornbrötchen etwa 3-5 Minuten im Ofen rösten (optional).

8. Restlichen Apfel in Scheiben schneiden und auf den Burger legen (optional).

9. Mit BBQ-Sauce und Käsescheiben belegen.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Energie:
431 kcal/ 1803 kJ
Eiweiß:
28 g
Fett:
15 g
Kohlenhydrate:
49 g