Knusprige Süßkartoffel-Tacos mit Avocadocreme – Süßkartoffel Deutschland

Knusprige Süßkartoffel-Tacos mit Avocadocreme

Zutaten für 4 Portionen:

Für das Blech 1 große Süßkartoffel (ca. 400 g), geschält und in fingerdicke Stifte geschnitten
75 g Panko
1/2 EL Chilipulver
1 TL Salz
1 TL geräuchertes Paprikapulver
1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1/2 TL Knoblauchpulver
60 ml Bratöl (hocherhitzbar), z.B. Sonnenblumenöl
125 ml Sojadrink, ungesüßt
35 g Mehl (Weizenmehl 405)
1 TL Limettensaft
Für die Avocadocreme: 1 reife Avocado
2 TL Limettensaft
1 Knoblauchzehe, geschält und gepresst
2 Prisen Salz
Außerdem: 6 kleine Tortillas, angewärmt
1 Handvoll Weißkohl (ca. 200 g), in dünne Streifen geschnitten
5 Zweige Koriander
1 Limette, geviertelt

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Panko, Chilipulver, Salz, Paprikapulver und Knoblauchpulver in einer großen Schüssel vermengen. Das Öl dazugeben und alles gut vermischen.

3. In einer anderen großen Schüssel den Sojadrink, den Limettensaft und das Mehl vermischen. Die Süßkartoffelstifte zuerst mit der Sojamilch-Mehl-Mischung ummanteln. Anschließend die Stifte in den Panko-Mix geben und komplett bedecken. Die fertigen Stifte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

4. Im vorgeheizten Ofen für 30 Minuten backen.

5. Für die Avocadocreme das Fruchtfleisch der Avocado mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken, Limettensaft, den gepressten Knoblauch und das Salz dazu geben und alles gut vermischen.

6. Sobald die Süßkartoffel-Stifte fertig sind, die Tortillas in einer Pfanne ohne Fett kurz von beiden Seiten erhitzen.

7. Die Tortillas mit der Avocadocreme bestreichen, und mit etwas Weißkraut belegen. Anschließend die knusprigen Süßkartoffelstifte darauf platzieren und mit etwas Koriander garniert servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Energie:
620 kcal/ 2600 kJ
Eiweiß:
12 g
Fett:
34 g
Kohlenhydrate:
67 g