Jubiläum: 15 Jahre Erfolgsgeschichte im Europäischen Markt | Süßkartoffel Deutschland

Jubiläum: 15 Jahre Erfolgsgeschichte im Europäischen Markt

Seit 2005 unterstützt die Süßkartoffel-Industrie aus North Carolina den europäischen Handel aktiv mit Marketing- und Kommunikationsaktivitäten. Eine einzigartige Erfolgsgeschichte!

Im Verlauf dieser 15 Jahre konnte das Exportvolumen um weit über 600 % gesteigert werden. Durch diese massive Verbesserung der Warenverfügbarkeit, werden Süßkartoffeln heute in nahezu jedem Supermarkt und Discounter ganzjährig angeboten.

Dieses Angebot trifft auf eine stetig wachsende Nachfrage nach Süßkartoffeln, die in den vergangenen Jahren generiert wurde. Denn es ist den U.S. Süßkartoffeln gelungen, in Europa vom Nischenprodukt zum absoluten Trendgemüse zu avancieren. Bekanntheit und Konsum der orangen Knolle konnte in einem solchen Ausmaß gesteigert werden, dass sie für Verbraucher, Gastronomen, Handel und auch Lebensmittelhersteller aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sind.

Zahlreiche Marketingaktionen wurden in eineinhalb Dekaden in verschiedenen EU-Ländern umgesetzt, welche die Süßkartoffeln aus North Carolina als das „orange Superfood“ positiv positioniert haben.

So hat sich zum Beispiel die jährliche International SweetPotato Week als erfolgreiche POS-Aktion etabliert. Die jedes Frühjahr simultan in verschiedenen EU-Ländern stattfindende Promotion-Woche sorgt jährlich dafür, dass der Abverkauf im Aktionszeitraum um bis zu 200 % gesteigert werden kann.

Darüber hinaus tragen auch Aktivitäten wie Pressearbeit, Influencer Kooperationen, Social Media Kampagnen, Ansprache von Experten aus der Gesundheitsbranche und dem Handel auf Messen und Kongressen oder auch Verbraucheraktionen wie die Präsenz auf Street Food Festivals seit nunmehr 15 Jahren zu diesem einzigartigen Erfolgsmodell bei.

Und es ist noch lange kein Ende in Sicht! Denn auch in den kommenden Jahren will die Süßkartoffel-Industrie aus North Carolina an diese Erfolge anknüpfen.