Süßkartoffel-Püree mit Thymian

Zutaten für 4 Personen
1 kg Süßkartoffeln
1 Bund Thymian
1 TL Olivenöl
50 ml Gemüsebrühe (Instant)
75 ml Milch
25 g Butter
frisch geriebene Muskatnuss
Salz
Pfeffer

1. Süßkartoffeln waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. In Salzwasser zugedeckt 15 – 20 Minuten weich kochen.

2. Inzwischen Thymian waschen, trockenschütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Hälfte vom Thymian darin rösten. Gemüsebrühe, Milch und Butter erhitzen.

3. Süßkartoffeln abgießen und mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen, dabei die Milch-Fett-Mischung zugießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Gebratenen und frischen Thymian unter das Püree heben.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Energie
349 kcal/1460 kJ
Eiweiß
4,8 g
Fett
8,63 g
Kohlenhydrate
61,2 g