Home | Impressum Links | Presse | Kontakt

„Ipomoea batatas“. So würde sich eine Süßkartoffel vorstellen, wenn sie nur könnte. Denn Sie ist gar keine Kartoffel. Tatsächlich sind Süßkartoffeln nur entfernt mit der Kartoffelfamilie Solanaceae (Nachtschattengewächse) verwandt. Süßkartoffeln gehören zu den Convolvulaceae (Windengewächse) und waren in Nordamerika, schon lange vor der Ankunft der ersten Pilger, ein fester Ernährungsbestandteil der Ureinwohner Nordamerikas. Ihre Wurzeln hat die Süßkartoffel in Mittelamerika. Von dort zieht sich ihre süße Erfolgsgeschichte wie ein rot-orangener Faden durch die Historie der USA. Sie half den europäischen Siedlern durch die ersten Jahre des elenden Hungers und festigte sowohl während deren Unabhängigkeitskrieg, als auch im Verlauf des amerikanischen Bürgerkriegs ihren Status als amerikanische Kult-Knolle.

Gesund, vielseitig und geschmacklich in jeder Hinsicht für eine Überraschung gut. Auch heute wächst in den USA fast jedes Kind mit Süßkartoffeln auf – jetzt entdecken auch bei uns immer mehr Kartoffelesser diese tolle Knolle.

Mit dem Frühling beginnt wieder die Saison für Süßkartoffeln aus North Carolina, die sich durch einen besonders feinen Geschmack auszeichnen. Der US-Bundesstaat an der Atlantikküste zählt zu den wichtigsten Süßkartoffel-Produzenten: Fast jede zweite in den USA geerntete Süßkartoffel stammt von hier. Das feucht subtropische Klima und ein Boden aus sandigem Lehm bieten hervorragende Bedingungen für den Süßkartoffelanbau.
Wo liegt North Carolina?

The Tar Heel State, so der offizielle Beiname des US-Bundesstaates North Carolina, liegt an der Südostküste der Vereinigten Staaten zwischen South Carolina und Georgia im Süden und Virginia im Norden. Im Osten liegt der Atlantik, im Westen der Staat Tennessee und die Gebirgskette der Appalachen mit den Great Smoky Mountains. Im größten Teil des Staates herrscht warmgemäßigtes Klima mit einer durchschnittlichen Tagestemperatur im Juli um 32 °C und im Januar 10 °C.

| top |

© mk2 - marketing & kommunikation gmbh bonn