Home | Impressum Links | Presse | Kontakt

Und wie ist das bei den Süßkartoffeln?

Der Sommer neigt sich auch in North Carolina dem Ende zu. Bevor der Herbst jedoch einziehen kann, müssen die Süßkartoffeln aus der Erde. Im Idealfall war der Sommer heiß und feucht, mit einer Durchschnittstemperatur von über 30 °C, denn dann können die Farmer mit einem guten Ertrag rechnen.

Die Süßkartoffelernte ist traditionell Handarbeit. Um die empfindliche Schale des orangenen Wurzelgemüses nicht zu verletzen, lesen zahlreiche Erntehelfer sie per Hand auf.

Nur knapp ein Fünftel des Ertrages gelangt direkt auf den Markt, der Rest kann in klimatisierten Hallen bis zu 12 Monate gelagert werden. Dies ist für die Süßkartoffeln eine besonders wichtige Zeit, denn erst während dieser Lagerzeit entwickeln sie ihren vollen Geschmack und ihre ganze Süße.

Ab Minute 27 des Videos erfahren Sie mehr über die Süßkartoffel.

Ihr Süßkartoffelteam


Falls Sie Appetit auf weitere Tipps und Rezeptideen rund um die Süßkartoffel haben, kein Problem:

Wir sind nicht die einzigen, die von Süßkartoffeln aus North Carolina vollkommen begeistert sind. Der Sweet Bytes Blog bietet englischsprachigen Hobbyköchen ein wahres Paradies an Informationen rund um die Süßkartoffel.

http://sweetbytesblog.blogspot.com.


| top |

© mk2 - marketing & kommunikation gmbh bonn